Informationen zu häufig eingesetzten Medikamenten

Zur Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen werden verschiedene Medikamentenklassen eingesetzt. Dazu zählen Aminosalizylate, Probiotika, Glukokortikosteroide, Immunsuppressiva und Antikörper. Welches Medikament für den Patienten das richtige ist, empfiehlt der Arzt nach einer ausführlichen Wertung aller erhobenen Befunde.

Unter den Kategorien "Für Ärzte"  und "Für Patienten" finden Sie Informationen über die derzeit am häufigsten eingesetzten Medikamente und deren jeweiligen Eigenschaften.