GISG Beobachtungsstudie zur Diagnostik und Therapie bei Refraktärer Sprue

Im Oktober starteten die Studienleiter Dr. med. Michael Schumann (Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin) und Dr. med. Marko Weber (Universitätsklinikum Jena) eine multizentrische, nicht-interventionelle Beobachtungsstudie zur Refraktären Sprue (RS), eine seltene Komplikation der Zöliakie. Aus diesen Daten wird zusätzlich ein Register in Deutschland etabliert. Die Idee dazu entstand 2013 während eines Arbeitstreffens der German Inflammatory Bowel Disease Study Group (GISG) in Berlin.

[mehr]

Ausschreibung des DACED Zukunftspreises

Bitte bewerben Sie sich bis zum 4. Mai 2015.

[mehr]

Gastro-UP TO DATE

Terminhinweis: Vom 6. bis zum 7. Februar 2015 findet die Veranstaltung "Gastro - UP TO DATE" in Kiel im Atlantic Hotel statt.

[mehr]